Apfel-Vanillekuchen von @veganeslisal

Apfel-Vanillekuchen von @veganeslisal

Dieses Rezept kommt von @veganeslisal aus M├╝nchen, die auf ihrem Instagram-Channel regelm├Ą├čig faszinierende Rezepte anbietet – 100% vegan, mit viel Liebe und Inspiration einfach zuzubereiten und gesund. Schaut mal rein!

Super einfach, lecker und sch├Ân f├╝rs Auge ist er auch noch.

Im Teig ist hochwertige Bourbon-Vanilleschote verarbeitet von Vanillekiste.
Beste Bourbon-Vanille aus Madagaskar (Familienbetrieb) -auf faire Art und Weise an den Menschen gebracht -ohne unn├Âtige Zwischenschritte & nachhaltig verpackt
Pro Kauf, wird auch noch ein Baum gepflanzt
Ein tolles Unternehmen mit bewusst gestalteten Werten. So frische Bio Vanilleschoten, die unglaublich duften, habe ich bisher nirgendwo gefunden -Absolute Empfehlung !

Rezept:
300 gr Mehl (bei mir Dinkelmehl+Mandemehl)
1 Pck. Weinstein Backpulver
150 gr Zucker (bei mir Xylit gemischt mit Agavendicksaft)
1 Messerspitze Bourbon-Vanille
100 gr. ­čî▒ weiche Butter (bei mir Alsan)
250 ml pflanzliche Milch (bei mir Hafermilch+Wasser)
1 TL Apfelessig (Ei-Ersatz)
etwas Zimt (das kommt mit dem Puderzucker ├╝ber den Kuchen)
4 Äpfel

├äpfel sch├Ąlen und beide Seiten vom Apfel so abschneiden, dass man das Innengeh├Ąuse vom Apfel nicht mit abschneidet. Mit dem Messer Streifen reinschneiden aber nicht zu tief. Beiseite stellen. Alle trockenen Zutaten vermischen.
Das Wasser-Milchgemisch in einem Topf etwas erw├Ąrmen und 1-2 Messerspitzen von der Vanille mit dauzgeben. So entfaltet sich die Vanille noch besser. Zu den fl├╝ssigen Zutaten nun alle trockenen Zutaten hinzuf├╝gen und gut mit einem Handmixer verr├╝hren. Springform einfetten und mit etwas Mehl best├Ąuben. Teig reingeben und Apfelh├Ąlften gleichm├Ą├čig verteilen.
Bei 180 Grad f├╝r 40-50 min in den Ofen, St├Ąbchenprobe um zu erkennen ob er durch ist – Bon Appetit­čĹî­čĆ╝

Schreibe einen Kommentar