faire Vanille direkt von unserer Familie in Madagaskar.

❤ VANILLEKISTE.DE

0
Bäume in Madagaskar gepflanzt

Wir arbeiten mit unserem Partner Eden Reforestation Projects zusammen, um vor Ort in Madagaskar gemeinsam gegen das Verschwinden der Wälder zu kämpfen. Hierzu wird pro bei uns abgegebener Bestellung in den Mangrovenwäldern im Nordwesten Madagaskars ein Baum angepflanzt. Gemeinsam haben wir schon viel erreicht und wollen noch mehr!

0
Kilo Plastik aus dem Meer geholt

Wir verwenden zwar fast ausschließlich Papier und Karton als Verpackungsmaterial, trotzdem haben das durchschnittliche Gewicht an Verpackungsmaterial ermittelt, das wir pro Bestellung verwenden. Darauf basierend haben wir für 2020 prognostiziert, wie viel Verpackungen wir verwenden werden, und bei der Organisation The Plastic Bank Zertifikate erworben, die garantieren, dass die gleiche Menge Plastik aus dem Meer geholt wird.

0
Bezugsquelle für unsere Vanille

Unsere Familie sitzt in Antalaha im Norden Madagaskars und hat viele Jahre Erfahrung im Anbau, der Verarbeitung und dem Handel mit Vanille. Unsere gesamte Vanille kommt direkt und ohne Zwischenhändler von unserer Familie,  dadurch können wir zweifelsfrei für die Herkunft, die Umstände der Produktion und die Qualität der Vanille garantieren. Alle, die an der Produktion beteiligt sind, erhalten ihren gerechten Anteil.

Vanille gilt als die Königin der Gewürze. 80% der Weltproduktion kommen aus Madagaskar, eines der ärmsten Länder der Welt. Doch nicht die Menschen vor Ort, die so hart für die Vanille arbeiten, sondern die zahlreichen Zwischenhändler auf dem Weg nach Europa sichern sich oft die Früchte der Arbeit. Bei uns bekommt ihr die beste Vanille der Welt direkt und ohne Umwege von der Herstellerfamilie, von der Farm unseres Opas in Antalaha im Norden Madagaskars, der Welthauptstadt der Vanille. 

Dabei profitiert Ihr direkt von unserer Expertise und vom direkten Kontakt zur Familie des  Vanille-Produzenten in Madagaskar.  So helft ihr dabei, den Menschen vor Ort ein gesichertes Einkommen zu ermöglichen. Da wir ohne Zwischenhändler im direkten Kontakt zu den Vanillebauern stehen, geben wir die Preisersparnis direkt an Dich weiter und können trotzdem garantieren, dass die Pflücker, die Produktionsarbeiter und die Bauern fair entlohnt werden. 

Zusätzlich wird pro Bestellung ein Baum auf Madagaskar angepflanzt, von speziell dafür ausgebildeten Dorfbewohnern, die so ihre Familien ernähren und gegen die Rodung der heimischen Regenwälder angehen. Das Äquivalent der von uns eingesetzten Verpackung lassen wir als Plastik aus dem Meer holen, um als plastikneutrales Unternehmen unseren Teil dazu beizutragen, dass auch zukünftige Generationen unsere Natur genießen können.