Weihnachtsmarkt zu Euch nach Hause

Weihnachtsmarkt zu Euch nach Hause

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:BLOG / MĂ€rkte

2020 ohne WeihnachtsmÀrkte

Da wir dieses Jahr ja leider alle nicht auf den Weihnachtsmarkt gehen können, entfĂ€llt ja leider diese schöne Gelegenheit, kreative und besondere Geschenke fĂŒr unsere Liebsten zu besorgen, und so kleine Unternehmen und Vereine statt der bekannten Online-Riesen zu unterstĂŒtzen. FĂŒr uns war der Weihnachtsmarkt nicht nur eine wichtige Einnahmequelle, sondern auch tolle Gelegenheit, mit Kunden ins GesprĂ€ch zu kommen und zu vermitteln, was uns antreibt.

Der Stand der Vanillekiste – zu Euch nach Hause!

Darum haben wir uns etwas einfallen lassen und uns gedacht, dass wir in diesem Jahr unseren beliebten Weihnachtsmarkt-Stand zu Euch nach Hause bringen. Das bedeutet: Wir haben viele tolle Sachen, die es sonst nur auf dem Weihnachtsmarkt gibt, fĂŒr Euch ins Webshop-Sortiment aufgenommen. Auch Produkte von unseren Partnern, mit denen wir zusammenarbeiten. Eine kleine Auswahl der Produkte, die es sonst nur auf dem Weihnachtsmarkt gibt:

Voatsiperifery PfefferHandgepflĂŒckter wilder Urwaldpfeffer „Voatsiperifery“ aus Madagaskar – eine sehr edle, seltene und besondere Pfeffersorte aus Madagaskar. Der „Bourbon-Pfeffer“ wird aus bis zu 20 Metern höhe von Hand von der Pfeffer-Kletterpflanze gepflĂŒckt. Fruchtig und intensiv im Geschmack.
Vanille im HonigMit Vanille veredelter Honig von der Imkerei Schiesser – mittlerweile ein echter Klassiker aus unserem Weihnachtsmarkt-Angebot, vielfach Nachgefragt und bis Weihnachten auch im Shop
Schnaps und LikörEndlich auch im Shop: mit Vanille veredelte Spirituosen vom Obstbauern Scherer
– sorgte im letzten Jahr fĂŒr gute Laune, rote BĂ€ckchen und viele positiv ĂŒberraschte Gesichter an unserem Stand
Gourmandisen:VanilleWeiterhin eine tolle Geschenkidee: das BĂŒchlein „Mandelbaum’s kleine Gourmandisen: Vanille“ von Eva Derndorfer, mit Wissenswertem zur Vanille und vielen tollen Rezepten. Jetzt sogar im Geschenkset mit drei Schoten im Röhrchen oder 50 Gramm Vanilleschoten, sodass man die wunderbaren Rezepte sogar direkt nachkochen kann!
GutscheinFĂŒr kurzentschlossene haben wir außerdem die digitale Geschenkkarte, die Euch erlaubt, einen Betrag auszuwĂ€hlen und Euch oder sogar direkt dem Beschenkten den Gutscheincode per Email zukommen zu lassen. Das geht sogar noch an Heiligabend um 18 Uhr, wenn sogar die WeihnachtsmĂ€rkte schon geschlossen wĂ€ren!

In den nÀchsten Tagen kommen voraussichtlich noch weitere Produkte hinzu, also bleibt dran! Wir erwarten eine Lieferung handgemachter Schokoriegel, die letztes Jahr auf dem Weihnachtsmarkt blitzschnell vergriffen waren.

Weihnachtliche Webseite und neue praktische Funktionen fĂŒr die Geschenkzustellung

Und damit beim online Weihnachtsmarkt-Shopping auch die richtige Stimmung aufkommt, haben wir unsere Webseite Weihnachtlich geschmĂŒckt und sie erstrahlt jetzt wunderbar im festlichen Glanz.

Durch neue Funktionen auf der Webseite schaffen wir sogar einen Vorteil fĂŒr Euch. Da man auf dem Weihnachtsmarkt ja gerne Geschenke erwirbt und sie den Beschenkten im Zweifel persönlich ĂŒberreicht, stehen wir dieses Jahr vor der Herausforderung, dass wir zu unserem und zum Wohl des Beschenkten ja Abstand halten sollten. Darum bieten wir Euch zwei Möglichkeiten, den Beschenkten das Geschenk direkt nach Hause liefern zu lassen:

  1. Geschenkoption auf Produktebene: ideal, wenn Ihr mehrere Geschenke in einer Bestellung aufgeben möchtet und den Beschenkten eine Grußkarte beilegen wollt. Einfach das HĂ€kchen auf der Produktseite setzen, Text fĂŒr die Grußkarte und Versandadresse(n) angeben.
  2. Abweichende Lieferadresse auf Warenkorbebene: Das ist die perfekte Option, wenn Ihr einer Person eine Zusammenstellung mehrerer Produkte zuschicken wollt. Einfach die Produkte dem Warenkorb hinzufĂŒgen und auf der Kassen-Seite das HĂ€kchen bei „abweichende Lieferadresse“ setzen. Dort könnt ihr dann die Lieferadresse angeben.

Unser Engagement fĂŒr den madagassischen Urwald: 2.875 gepflanzte BĂ€ume in drei Monaten

Wie ihr am ZĂ€hler auf der Webseite sehen könnt, haben wir auch wieder BĂ€ume gepflanzt: gemeinsam mit unserem Partner Eden Reforestation Projects konnten wir so dank unserer tollen Kunden bereits beeindruckende 9.280 von lokalen Dorfbewohnern in Madagaskar anpflanzen lassen, die speziell dafĂŒr ausgebildet wurden. Allein in den vergangenen 3 Monaten haben wir es auf 2875 gebracht – das ist ein angepflanzter Baum pro verkaufter Vanilleschote! Ein ganz großes Dankeschön geht raus an euch! ❀